Helfen Sie uns Weitere Informationen Links Kontakt

Notwendigkeit einer Babyklappe

Die Babyklappe wurde eingerichtet um ihnen zu ermöglichen  ihrem  Kind anonym ein warmes und sicheres Zuhause zu geben.

Jedes Kind hat das Recht zu leben, auch ihr neugeborenes Kind. Mittels eines Kennzeichens das sich in einem Briefumschlag in der Babyklappe befindet, können sie als Mutter noch  6 Monate lang ihre Entscheidung rückgängig machen und ihr Kind zurück bekommen.

Die Organisation der Babyklappe sorgt dafür, dass ihr Kind vom OCMW (sozialer Dienst der Stadt) zu einer Pflege-Adoptionsfamilie vermittelt wird.

Wenn ein Kind in die Babyklappe gegeben wird, erlauben wir uns kein Urteil darüber warum die Mutter das getan hat. Unsere wichtigste Aufgabe ist die Sorge um die Gesundheit und das Wohlergehen des Kindes.

Am Nottelefon können sie auch anonym um Rat und Hilfe bitten.